Montag, 6. Juli, 2020

IAF lanciert die Qualifikation «zertifizierte/r Vermögensberater/in IAF»

Die IAF Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich lanciert die Weiterbildung und Prüfung zum/zur zertifizierten Vermögensberater/in IAF.

Kundenberaterinnen und Kundenberater erwerben damit das Know-how für FIDLEG-konforme Vermögens- und Anlageberatungen und den entsprechenden anerkannten Bildungsnachweis.

Das am 1. Januar 2020 in Kraft getretene Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) bringt weitreichende Auflagen für die Beratung von Anlagekunden. Kundenberaterinnen und Kundenberater müssen umfassende Verhaltensregeln beachten. Sie müssen über hinreichende Kenntnisse über die Verhaltensregeln sowie über das für ihre Tätigkeit notwendige Fachwissen verfügen (FIDLEG Art. 6).

Um dem Bedürfnis nach einem anerkannten Kenntnisnachweis entgegenzukommen, lanciert die IAF den Zertifikatsabschluss

Zert. Vermögensberaterin IAF
Zert. Vermögensberater IAF
Kenntnisnachweis FIDLEG


Er ist die separate Zertifizierung des Moduls «Vermögen (inkl. FIDLEG)» der bekannten Prüfung zum/zur dipl. Finanzberater/in IAF.

Das Zertifikat ist von regservices.ch als Nachweis der Kenntnisse gemäss FIDLEG Art. 6 anerkannt. regservices.ch ist ein Beraterregister gemäss FIDLEG. Träger ist die BX Swiss.

Die ersten Prüfungen und Zertifizierungen finden im Rahmen der Prüfungssession vom November 2020 statt. Anmeldeschluss ist der 31. August 2020.

Vollständige Aktuell-Meldung hier

Website-Information hier

Prüfungsanmeldung hier