IAF - Interessengemeinschaft für Ausbildung im Finanzbereich

Die IAF Interessengemeinschaft für Ausbildung im Finanzbereich ist eine vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI anerkannte Organisation der Arbeitswelt gemäss Berufsbildungsgesetz. Sie wird getragen von Unternehmen und Verbänden aus dem Finanzdienstleistungssektor, insbesondere auch Branchen- und Berufsverbänden.

Die wichtigsten Bildungsabschlüsse der IAF sind:

  • Dipl. Finanzberaterin IAF / Finanzberater IAF
  • Finanzplaner mit eidg. Fachausweis / Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis
  • KMU-Finanzexpertin / KMU-Finanzexperte mit eidg. Diplom

Die grössten Stärken der IAF-Bildungsabschlüsse sind der hohe Praxisbezug und die direkte Umsetzbarkeit des Gelernten im Alltag der Kundenberatung.

Mitglieder der IAF sind Unternehmungen und Verbände aus dem Finanzdienstleistungs- und Bildungssektor, Branchen- und Berufsverbände.

Unsere Mission

Die IAF ist Pionier in der Qualitätssicherung von Berufsbildern und Tätigkeiten im Finanzbereich.

Die IAF ist die anerkannte Zertifizierungsorganisation für hochstehendes und zukunftsorientiertes Finanz-Know-how.

Die IAF stellt die Praxis- und Kundenorientierung ins Zentrum ihrer Bildungsabschlüsse.

Die IAF agiert schnell und unbürokratisch und kooperiert mit anderen Organisationen im Finanzbereich.

Unsere Aktivitäten

Initiativen ergreifen:

Initiativen ergreifen:

Schaffung von neuen, zukunftsorientierten Weiterbildungen im Finanzbereich

Qualität sichern:

Qualität sichern:

Durchführung und/oder Kontrolle von Abschlussprüfungen und Vergabe des Diplom-Labels «IAF»

International koordinieren:

International koordinieren:

Internationale Verankerung und Koordination

Mitgliedschaften

Die IAF ist Mitglied folgender Organisationen:

FPVS FinanzPlanerverband Schweiz
www.fpvs.ch

SFBV Schweizerischer Finanzberaterverband
www.sfbv.ch

VBV Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft
www.vbv-afa.ch

Statuten