Dienstag, 19. Mai, 2020

Dipl. Finanzberater/in IAF / Modul Vermögensbildung neu ohne Nebenthemen

Die Online-Prüfungen zum/zur Finanzberater/in IAF umfassen bekanntlich die vier Hauptthemen Vermögensbildung, Vorsorge, Versicherungen und Immobilien sowie die drei Nebenthemen Recht 1, Recht 2 und Steuern.

Fragen zu einem Nebenthema werden einem Hauptthema zugeordnet, und zwar ohne dass die Prüflinge im Voraus die Zuordnung kennen.

Neu bleibt das Modul Vermögensbildung frei von Nebenthemen. Das heisst, die drei Nebenthemen werden künftig nur noch in den drei verbleibenden Hauptthemen anzutreffen sein.

Hintergrund: Die IAF strebt an, dass das Modul Vermögensbildung künftig «stand-alone» als Nachweis der Fachkenntnisse und der Verhaltensregeln gemäss Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) anerkannt ist. Wir rechnen mit der Anerkennung noch diesen Frühling. Prüflinge, die nur dieses Modul ablegen, sollen nicht auch noch Recht und Steuern lernen müssen.

Diese Änderung gilt ab den Prüfungen vom November 2020.